March 09, 2013

Trinidad - Fundadores (2003)

RG: 40
Length: 192 mm
Longfiller, totalmente a mano


Optics / Optik:
The cigar has a flawless, colorado colored wrapper. The matte finish is due to age. No question, the elegant cigar looks very tempting.

Die Zigarre verfügt über ein makelloses, coloradofarbenes Deckblatt. Die matte Oberfläche ist dem Alter geschuldet. Dennoch wirkt die elegante Zigarre sehr verführerisch.

Coldsmell / Kaltgeruch:
In the cold, non-inflamed state, the cigar smell quite mild. Lightweight wooden notes mixed with a mild aroma of milk chocolate.

Im kalten, nicht entzündetem Zustand riecht die Zigarre recht mild. Leicht hölzerne Noten mischen sich mit einem milden Aroma nach Milchschokolade.


1st third / 1. Drittel:
The cigar starts as expected, quite mild. From the beginning, slightly salty notes are detected, which I know regularly from Trinidad Fundadores. There is a slight, typical Cuban oak spice. This decrease continuously to the first 4 cm. Light toasty aromas like roasted bread are another facet in the first third.

Die Zigarre startet erwartungsgemäß recht mild. Von Anfang an sind leicht salzige Noten feststellbar, welche ich regelmäßig bei Trinidad-Fundadores erkenne. Dazu gesellt sich eine leichte, typisch kubanische Holznote. Diese nehmen auf den ersten 4 cm kontinuierlich zu. Leichte Röstaromen nach getoastetem Brot bilden eine weitere Facette im ersten Drittel.

2nd third / 2. Drittel:
The flavors of the first third are also continued in the second third. Slightly floral notes are added. These reminiscent of fresh hay and wild herbs. Furthermore, a sweet component is added. Very pleasant.

Die Aromen des ersten Drittels setzen sich auch im zweiten Drittel fort. Hier gesellen sich jedoch leicht florale Noten hinzu. Diese erinnern an frisches Heu und Wildkräuter. Weiterhin kommt eine süßliche Komponente hinzu. Sehr angenehm.

3rd third / 3. Drittel:
In the last third of the salty impression disappears. The wood flavors are in return, again slightly stronger. The cigar becomes spicy and develops tart flavors.
Toward the end, a light nougat score is determined. This leads to mild cigar to a final climax.


Im letzten Drittel verschwindet der salzige Eindruck. Im Gegenzug dazu nehmen die Holzaromen noch einmal leicht zu. Die Zigarre wird würziger und entwickelt herbe Aromanoten.
Zum Ende hin ist eine leichte Nougatnote feststellbar, welche die milde Zigarre zu einem letzten Höhepunkt führt.


Burning, ash / Abbrand, Asche:
The Fundadores forms a beautiful firecone and burns exemplary. The cementgray ash shows an equally cracked surface. The ash has a good stability, but falls quite abruptly after 3 cm.

Die Fundadores bildet einen schönen Glutkegel aus und brennt vorbildlich ab. Die betongraue Asche zeigt eine gleichmäßig rissige Oberfläche aus. Die Asche weist mit ca. 3 cm eine gute Stabilität auf, fällt dann aber recht unvermittelt.