October 20, 2014

Montecristo - Petit No. 2 (2014)

RG: 52
Length: 120 mm
Longfiller, Totalmente a Mano


Optics / Optik:
The cigar is rolled into a beautiful, uniform colorado colored wrapper. It is oily, slightly greasy and shows no visible veins.
The small pyramid is very evenly rolled. A perfect cigar.


Die Zigarre ist in ein wunderschönes, gleichmäßiges coloradofarbenes Deckblatt gerollt. Es ist ölig, leicht speckig und zeigt keine sichtbare Adern.
Die kleine Pyramide ist sehr gleichmäßig gerollt. Eine perfekte Zigarre.

Coldsmell / Kaltgruch:
The first impression is a very nutty smell. Together with the smell of milk chocolate, it gives the impression of Noisette. In addition, the cigar smells minimal woody, which is a nice contrast to the sweetness.

Der erste Geruchseindruck ist sehr nussig. Zusammen mit dem Geruch von Milchschokolade ergibt sich der Eindruck nach Noisette. Zusätzlich riecht die Zigarre minimal holzig, was einen schönen Kontrast zur Süße bildet.



1st third / 1. Drittel:
The cigar starts very chocolaty and nutty. The flavors of the cold smell can also be found in the first third. They are complemented by light herbal notes, toast and biscuit. Extremely complex and round in flavor.

Die Zigarre startet sehr schokoladig und nussig. Die Aromen des Kaltgeruches finden sich ebenfalls im ersten Drittel. Ergänzt werden sie durch leichte Kräuternoten, Toastbrot und Bisquit. Äußerst komplex und rund im Geschmack.

2nd third / 2. Drittel:
In the middle, the sweet aroma base is formed by distinct aromas of fresh toast and biscuit. Here, however, woody flavors come more and more to the front. Furthermore, the cigar is very complex and has a very great depth.

In der Mitte bilden deutliche Aromen nach frischem Toast und Bisquit das süße Grundaroma. Hier treten aber holzige Aromen mehr und mehr nach vorne. Weiterhin ist die Zigarre sehr komplex und weist eine unheimliche Tiefe auf.



3rd third / 3. Drittel:
Towards the end of the woody flavors increase even further. Besides some peppery notes, aromas of aromatic herbs are detectable. A slight earthiness rounds out the flavor. At the end of some menthol provides a final kick.

Gegen Ende nehmen die holzigen Aromen noch einmal deutlich zu. Neben etwas pfeffrigen Noten sind Aromen nach aromatischen Kräutern feststellbar. Eine leichte Erdigkeit rundet den Geschmack ab. Etwas Menthol sorgt am Ende für einen letzten Kick.