April 01, 2012

Der Weg zum Accessoire-Etui (Teil 3)

Nachdem das Kistchen soweit vorbereitet ist, geht es nun an das Innenleben.

Schritt 5: mit Schaumstoff auskleiden
Dieser Schritt ist einer der schwierigsten. Nicht, weil das Anpassen des Schaumstoffs so schwierig wäre, nein, das Schwierige ist, erstmal einen geeigneten Schaumstoff zu finden. Schwarz sollte er sein und möglichst feinporig. Eine gleichmäßige Oberfläche und eine ausreichende Stabilität sind ebenfalls unerläßlich.
Fündig geworden bin ich letztendlich bei einem Fugbrett.


Schritt 6: Anpassen der Ablagen
Das eigentliche Anpassen an die Accessoires ist dann nur noch ein Kinderspiel. Durch unterschiedlich tiefe Schnitte lassen sich bei Platzmangel auch unterschiedliche Ebenen anlegen. Das Schneiden selbst geht mit einer Rasierklinge am besten.



Teil 1 (Aufkleber entfernen, richten)

Teil 2 (Schleifen, wachsen und Zusammenbau)